Zum Shop

2KAMPF

Allgemeine Geschäftsbedingungen


als PDF herunterladen

Widerrufsformular herunterladen

AGB's Für "Fair Play: 30-Tage Geld-zurück-garantie" HERUNTERLADEN


1. Einleitung
www.zweikampf.com („Website“) wird von der Bernstein Innovation GmbH, Froschberg 3, 4020 Linz („ZWEIKAMPF“), betrieben. Bestellungen über diese Website sowie – im Falle der Annahme eines Vertragsangebots durch ZWEIKAMPF – die Vertragsbeziehung zwischen ZWEIKAMPF und dem Kunden unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“). Gleiches gilt im Fall von Bestellungen, die über eine mit dieser Website verbundene Website eines Dritten abgegebenen werden.
 
2. Kaufbedingungen
2.1 Vertragsabschluss
Mittels Bestellung über die Website unterbreitet der Kunde ZWEIKAMPF ein Angebot zum Vertragsabschluss unter Zugrundelegung dieser AGB. ZWEIKAMPF wird dieses Angebot anschließend prüfen und eine etwaige Annahmeerklärung dem Kunden via E-Mail zukommen lassen. Die bloße automationsunterstützte Bestellbestätigung gemäß § 10 Abs. 2 ECG, die der Kunde unmittelbar nach Eingang der Bestellung bei ZWEIKAMPF erhält, dient dabei bloß der Information des Kunden und führt dementsprechend noch nicht zur Annahme des Angebots. Ein Vertrag zwischen ZWEIKAMPF und dem Kunden kommt erst im Zeitpunkt des Zugangs einer ausdrücklichen Annahmeerklärung beim Kunden zustande.
 
2.2 Eigentumsvorbehalt
Gelieferte Produkte bleiben solange Eigentum von ZWEIKAMPF, bis der Kunde den gesamten Kaufpreis der betreffenden Bestellung bezahlt hat.
 
2.3 Preis und Versandkosten
Sämtliche auf der Website angegebenen Preise verstehen sich in Euro (€) und einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer.
Die Kosten des Versands der bestellten Produkte durch ZWEIKAMPF sind vom Kunden zu tragen. Die Versandkosten variieren je nach Produkt und Versandart und können auf der Website aktuell abgefragt werden. Im Vorfeld einer Bestellung werden die jeweils aktuell anfallenden Versandkosten separat berechnet, beim Bestellvorgang angeführt und zum Kaufpreis der Bestellung addiert.
 
2.4 Zahlung und Rechnungsstellung
Die Bezahlung des vom Kunden zu entrichtenden Gesamtkaufpreises gemäß vorstehender Bestimmung hat mittels Kreditkarte oder Paypal zu erfolgen. ZWEIKAMPF behält sich bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlungsarten im Einzelfall nicht anzubieten oder den Kunden auf andere Zahlungsarten zu verweisen. Sofern die Zahlung mittels Banküberweisung erfolgen soll, wird ZWEIKAMPF dem Kunden zum Zweck der Überweisung eine entsprechende Bankverbindung bekannt geben, wobei ZWEIKAMPF ausschließlich Zahlungen von Bankverbindungen innerhalb der Europäischen Union akzeptiert. In jedem Fall hat der Kunde allfällige Kosten einer Transaktion zu tragen.
Der Kunde erklärt sich einverstanden, dass ZWEIKAMPF Rechnungen für erbrachte Leistungen ausschließlich in elektronischer Form ausstellen bzw. zugänglich machen wird.
 
2.5 Individualisierte Produkte
ZWEIKAMPF bietet seinen Kunden die Möglichkeit, bestellte Produkte zu individualisieren, indem darauf Buchstaben, Zahlen und/oder sonstige Schriftzeichen oder Kombinationen daraus angebracht werden. Diesbezüglich behält sich ZWEIKAMPF das Recht vor, unangemessene und/oder gesetzlich unzulässige Buchstaben-, Zahlen- und/oder Zeichenkombinationen abzulehnen, und zwar insbesondere solche, die:
  • aus dem Namen oder der Firma eines Produkts, einer Dienstleistung, eines Unternehmens, einer Organisation oder einer Veranstaltung bestehen, das/die Eigentum eines Dritten ist/sind oder die einen solchen Namen beinhalten;
  • aus dem Namen oder Beinamen einer (verstorbenen oder noch lebenden) berühmten Person bestehen oder einen solchen beinhalten;
  • eine Verletzung der gewerblichen Schutzrechte Dritter oder sonstiger Immaterialgüterrechte darstellen oder darstellen könnten;
  • Drohungen enthalten, zur Gewalt aufrufen und/oder diffamierend, obszön, diskriminierend, aufrührerisch, sexuell explizit oder anderweitig rechts- oder sittenwidrig sind.
Werden Buchstaben-, Zahlen- und/oder Zeichenkombinationen, die in eine der obigen Kategorien fallen oder die ZWEIKAMPF anderweitig als unangemessen erachtet, von ZWEIKAMPF abgelehnt, wird damit auch das entsprechende Vertragsanbot des Kunden von ZWEIKAMPF nicht angenommen. Der Kunde hat diesfalls weder Anspruch auf Leistung noch auf eine wie auch immer geartete Entschädigung.
Mit der Aufgabe einer Bestellung von individualisierten Produkten erklärt der Kunde,
  • dass jegliche Buchstaben-, Zahlen- und/oder Zeichenkombinationen, die er verwendet, hoch lädt, einsendet oder auf sonstige Weise zur Verwendung am personalisierten Produkt bestimmt, nicht in eine der obigen Kategorien fallen;
  • ZWEIKAMPF dauerhaft von jeglicher Haftung für alle Kosten, Ausgaben, Schäden, Verluste und Verbindlichkeiten freizustellen, die ZWEIKAMPF oder den mit ZWEIKAMPF verbundenen Unternehmen als Resultat der Verwendung unzulässiger Buchstaben-, Zahlen- und/oder Zeichenkombinationen entstehen, die vom Kunden verwendet, hochgeladen, eingesandt, vervielfältigt oder anderweitig öffentlich gemacht wurden (einschließlich durch Verwendung auf personalisierten Produkten);
  • ZWEIKAMPF und den mit ZWEIKAMPF verbundenen Unternehmen ein nicht ausschließliches, unwiderrufliches, lizenzfreies, weltweites und vollständig unterlizenzierbares Recht zur Verwendung, Reproduktion, Offenlegung und Modifizierung der zum Zweck der Erfüllung der Bestellung eingesandten Buchstaben-, Zahlen- und/oder Zeichenkombinationen einzuräumen.
Soweit die Bestellung Produkte beinhaltet, die gemäß Kundenspezifikationen gefertigt oder angepasst wurden (individualisierte Produkte), besteht kein Rücktrittsrecht des Kunden (siehe Punkt 2.7).

2.6 Versand und Lieferzeiten
Im Falle eines Vertragsabschlusses über Standardprodukte (siehe Punkt 2.1) wird ZWEIKAMPF die bestellten Produkte längstens binnen zehn Tagen an die vom Kunden angegebene Adresse absenden. Im Falle eines Vertragsabschlusses über individualisierte Produkte (siehe Punkte 2.1 und 2.5) verlängert sich dieser Zeitraum produktionsbedingt um fünf Werktage. Die Zustellung an den Kunden erfolgt sodann durch den von ZWEIKAMPF mit der Lieferung beauftragten Beförderer, und zwar ausschließlich an Werktagen, wobei für die Dauer der Lieferung die vom Kunden gewählte Versandart maßgeblich ist. Details bezüglich der Versand- und Lieferzeiten finden sich in der Versand- und Lieferzeitenübersicht, die einen integrierenden Bestandteil dieser AGB bildet.
Zu Zeiten, zu denen üblicherweise mit erhöhtem Post- und Paketverkehr gerechnet werden muss (insbesondere vor und nach Weihnachten), können die vorstehenden Lieferzeiten nicht garantiert werden.
Umfasst eine Bestellung des Kunden mehrere (Standard- und/oder individualisierte) Produkte, so ist die von ZWEIKAMPF zu erbringende Leistung teilbar und erklärt der Kunde ausdrücklich sein Einverständnis, dass ZWEIKAMPF zur Vornahme von Teillieferungen berechtigt ist, damit der Kunde die bestellten Produkte schnellstmöglich erhält. Für derartige Teillieferungen werden dem Kunden keine zusätzlichen Versandentgelte berechnet. Verzug mit bzw. Mangelhaftigkeit einer Teilleistung berechtigen den Kunden diesfalls aber nur hinsichtlich der betroffenen Teilleistung zur Geltendmachung von Leistungsstörungsrechten.
 
2.7 Widerrufsrecht
Kunden haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat oder – im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt, aber getrennt geliefert werden – an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde ZWEIKAMPF (Bernstein Innovation GmbH, Gewerbepark 9/3, 3945 Hoheneich, Telefon 0043/732/601914, E-Mail service@zweikampf.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Kunde kann dafür das im Anhang ersichtliche Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Kunden können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf der Webseite www.zweikampf.at elektronisch ausfüllen und übermitteln. Macht der Kunde von dieser Möglichkeit Gebrauch, so wird ihm ZWEIKAMPF unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.
Für individualisierte Produkte besteht kein Rücktritts- bzw Widerrufsrecht.
Wenn der Kunde diesen Vertrag widerruft, hat ihm ZWEIKAMPF alle Zahlungen, die ZWEIKAMPF vom Kunden erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von ZWEIKAMPF angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei ZWEIKAMPF eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet ZWEIKAMPF dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall wird ZWEIKAMPF dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. ZWEIKAMFP kann die Rückzahlung verweigern, bis die Ware wieder bei ZWEIKAMPF eingelangt ist oder der Kunde einen Nachweis über die Rücksendung der Ware übermittelt hat.
Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem der Kunde ZWEIKAMPF über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet, an ZWEIKAMPF zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren und dies erfolgt auf Gefahr des Kunden.
Erfolgt die Rücksendung verspätet oder sind zurückgesandte Artikel benutzt, beschädigt oder nicht in der Originalverpackung, wird ZWEIKAMPF diese Artikel nicht akzeptieren und keine Rückerstattung leisten. Kommt es durch einen zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise nicht notwendigen Umgang des Kunden mit der zurückgesandten Ware zu einer Wertminderung, ist der Kunde zur Zahlung einer entsprechenden Entschädigung an ZWEIKAMPF verpflichtet.
 
2.8 Umtausch
ZWEIKAMPF bietet ausdrücklich keinen direkten Umtausch von Produkten an. Ein Umtausch ist sohin nur dadurch möglich, dass der Kunde vom Vertrag über das ursprünglich bestellte Produkt entsprechend der vorstehenden Bestimmung zurücktritt und mit ZWEIKAMPF einen Vertrag über ein anderes Produkt abschließt (siehe dazu Punkt 2.1). Hinsichtlich Rücksendung und Rückerstattung gelten dies falls die in Punkt 2.7 getroffenen Regelungen.
 
2.9 Gewährleistung
Für ZWEIKAMPF hat Qualität höchste Priorität. Kann ein dem Kunden übermitteltes Produkt nicht entsprechend dem Verwendungszweck benutzt werden oder ist dieses sonst mangelhaft, so hat der Kunde zunächst Anspruch auf Verbesserung oder Austausch des Produkts, wobei ZWEIKAMPF einer Verbesserungspflicht durch Austausch der Sache nachkommen wird. Anspruch auf Rückzahlung eines bereits bezahlten Kaufpreis(-anteils) nach Preisminderung oder Auflösung des Vertrags hat der Kunden insbesondere dann, wenn die genannten Abhilfen im Einzelfall nicht möglich oder nicht in angemessener Frist durchführbar sein sollten.
Da die Nutzungsdauer der von ZWEIKAMPF hergestellten Produkte stark von den Nutzungsbedingungen und dem individuellen Verschleißmuster jedes Benutzers abhängt, wird eine bestimmte Mindestnutzungsdauer von ZWEIKAMPF vertraglich ausdrücklich nicht zugesichert und hat der Kunde diesbezüglich daher auch keine Gewährleistungsrechte. Weiters leistet ZWEIKAMPF keine Gewähr und übernimmt auch keine Haftung für Schäden und/oder Folgeschäden, die aus unsachgemäßer Handhabung oder unrichtiger Pflege des Produkts resultieren.
 
 
3. Verschiedenes
3.1 Kontakt
Zusätzlich zu der in Punkt 1. angeführten Anschrift kann die Kontaktaufnahme mit ZWEIKAMPF in Bezug auf Abschluss oder Durchführung des Vertrages auch über folgende Adresse erfolgen:
ZWEIKAMPF
Bernstein Innovation GmbH
Gewerbepark 9/3
3945 Hoheneich
 
3.2 Vorrang
Abweichungen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur, wenn sie im Einzelnen ausdrücklich schriftlich vereinbart wurden.
 
3.3 Datenschutz
ZWEIKAMPF respektiert uneingeschränkt die Privatsphäre jeder Person, die auf die Website zugreift oder diese nutzt. Details bezüglich dessen, wie ZWEIKAMPF Cookies einsetzt, welche Informationen gesammelt, wie und zu welchem Zweck diese Informationen verwendet und unter welchen Umständen Informationen offengelegt werden, finden sich in der Datenschutzerklärung und der Cookie-Richtlinie von ZWEIKAMPF, die integrierende Bestandteile dieser AGB bilden.
Durch die Aufgabe einer Bestellung erklärt sich der Kunde einverstanden und akzeptiert, dass ZWEIKAMPF seine persönlichen Daten im Einklang mit genannter Datenschutzerklärung sammeln, nutzen, speichern und verarbeiten darf.
 
3.4 Geltendes Recht und Gerichtsstand
Sämtliche Rechtstreitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis werden ausschließlich vor dem sachlich zuständigen Gericht in Linz ausgetragen.
Für den Kaufvertrag gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Wareneinkauf (CISG).

 
Anhang
Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)
 
 
An
ZWEIKAMPF
Bernstein Innovation GmbH
Gewerbepark 9/3
3945 Hoheneich
 
(Telefon 0043/732/601914,
E-Mail service@zweikampf.at)
 
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
 
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
 
  • Name des/der Verbraucher(s)
 
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
 
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s)
 
  • Datum
 
 
(*) Unzutreffendes streichen.